Delikatessen Magazin

Das Blog rund um Schmankerl, Feinkost und Gaumenfreunden

Archive for November, 2010

Geflügel nicht nur als Weihnachtsgans

In deutschen Gefilden, gehört Geflügel zu einer viel gegessenen und sehr beliebten Mahlzeit. Kein Wunder: mageres Fleisch, richtig zubereitet mit einem feinen Geschmack und durch den hohen Eiweißgehalt guter Nährstofflieferant. Doch auch die hohen Hygiene-Standards, denen die Schlachtung und Weiterverarbeitung von Geflügel unterliegt, gibt es ein paar Sachen, die man beachten sollte.

Wenn das Fleisch tiefgefroren war, ist gut darauf zu achten, dass sich keine Auftauflüssigkeit mehr am Fleisch befindet. Darin sammeln sich viele Krankheitserreger, die ins Fleisch ziehen und gesundheitsschädlich wirken können. Bedeutet also, das Fleisch ist gründlich abzuwaschen und sollte nicht mit anderen Lebensmitteln in Kontakt kommen.

Geflügel ist sehr anfällig auf bereits bestehende Verunreinigungen. Das heißt hier sollte man sich im Vorfeld der Zubereitung die Hände ganz besonders gut abwaschen. Gleiches gilt natürlich auch für Schneideunterlagen und Messer.

Zum Schluss muss man nur darauf achten, dass das Fleisch immer komplett durchgegart wird um so eventuelle Krankheitserreger abzutöten.
Dann kann die Weihnachtsgans kommen.

Tags:
posted by Nicolas in Tipps and have No Comments