Delikatessen Magazin

Das Blog rund um Schmankerl, Feinkost und Gaumenfreunden

Archive for July, 2010

Update – Amazon als Lebensmittelhändler

Vor wenigen Tagen berichteten wir euch von der Ausweitung des Produkt-Portfolios bei Amazon in den Bereich der Lebensmittel. Es wurde hervorgehoben, dass Amazon das größte Angebot an Lebensmitteln in der Online-Welt hatte.

Jetzt, bereits wenige Tage danach, ist die Euphorie ob der hohen Preise sehr gedämpft. Neben den zu hohen Kosten für Verpackung und Versand, bezahlt der Kunde auch für die Produkte selbst, wesentlich mehr als im Supermarkt um die Ecke. Die Rede ist von einem preislichen Mehraufwand von bis zu 100 Prozent.

Ein weiteres Manko wird am Beispiels Kaffee deutlich. Während bei einem Test im REWE ein Pfund Kaffee für 2.99 Euro verkauft wurde, kostete der gleiche Kaffee auf Amazon 4.99 Euro. Doch das ist nur der Anfang. Hinzu kommt, dass über den Online-Kanal von Amazon mindestens 1 Kilogramm abgekauft werden muss. Neuer Preis: 9.99 Euro.

Die Kosten begründet das Unternehmen mit dem großen Aufwand, frische Artikel auch frisch und auf den genauen Termin zugeschnitten zu liefern. Doch auch hier gibt es einen entscheidenden Haken. Kauft man Online bei verschiedenen Anbietern ein Warenpaket, kommen die Pakete auch nicht gleichzeitig an.

posted by Nicolas in News and have No Comments

Amazon als Lebensmittelhändler

Am 01. dieses Monats gab das Online-Shoppinghaus “Amazon” die Ausweitung seiner Produktpalette in den Bereich der Lebensmittel bekannt.

Angeboten werden mehr als 35.000 Delikatessen aus den Sparten Fleisch, Fisch und Backwaren. Der Nachrichtenagentur dpa gegenüber hieß es, dass somit das größte Lebensmittel-Angebot im Online-Bereich von Amazon käme.

Die Lebensmittel stammen von deutschen Herstellern, sowie 60 weiteren internationalen Partnern. Neben den oben erwähnten Produkten soll es auch Bio-Erzeugnisse, Weine und Kaffee geben. Sehr wichtig ist dem Unternehmen dabei, dass die Produkte durch fairen Handel nach Deutschland kommen.

Besonderes Highlight – Frankfurt/Main und Berlin liefern, sofern die Bestellung vor 11 Uhr mittags eingegangen ist, noch am selben Tag.

posted by Nicolas in News and have No Comments